Kühlschmierstoffe

Home/Produkte/Biocide/Kühlschmierstoffe

Nachfolgend geben wir die von uns verkauften Konservierungsmittel, die als Primär- und Sekundärkonservierungsmittel in Kühlschmierstoffen verwendet werden.

Produktname Wirkstoff Erscheinung
Acticide 14 Konzentrierte CIT/MIT – Zubereitung Klare, farblose – gelbe Flüssigkeit
Acticide LG Salzarme, wässrige CIT/MIT Zubereitung, sie enthält keine Nitraten und bivalenten Metallionen Klare farblose Flüssigkeit
Acticide F(N) Hydroxy-methyl-ureid – Zubereitung mit Formaldehydspendergehalt Klare, farblose,
leicht gelbliche Flüssigkeit
Acticide GR Beinahe geruchlose Zubereitung, sie enthält Hexahydrotriazin – Derivat Klare, farblose,
leicht gelbliche Flüssigkeit
Acticide KL Eine Zubereitung mit Oxazidin- und Natriumpyrit- Gehalt Klare, gelbe Flüssigkeit
Acticide LHW 700 Formaldehydspender auf HMU – Basis Klare farblose Flüssigkeit
Acticide M 20S Wässrige MIT Lösung mit Natriumchloridgehalt Gelbe Flüssigkeit
Acticide MB MIT/BIT – Zubereitung, mit besonders niedrigem Salzgehalt, sie enthält keine Nitraten und bivalenten Metallionen mit veränderlicher Wertigkeit Klare gelbliche Flüssigkeit
Acticide MBS MIT/BIT – Zubereitung, sie enthält keine Nitraten und bivalenten Metallionen Klare, gelbliche Flüssigkeit
Acticide MV 14 Konzentrierte CIT/MIT Zubereitung, sie enthält keine bivalenten Metallionen Farblose – gelbe Flüssigkeit
Acticide IPS 30 Glykolische Lösung von IPBC Gelbe Flüssigkeit
Acticide 45 Konzentrierte glykolische Lösung von 2-oktilisothiazolin-3-on Klare, gelbliche Flüssigkeit
Acticide EC Glykolische Lösung von OIT und 2-metoxikarbonilamino-benzimidazol Klare, bräunliche Flüssigkeit

Biozide sicher verwenden.

Vor Gebrauchstets Produktinformation und Sicherheitsdatenblatt lesen.

CIT= 5-klór-2-methylisothiazolin-3-on
MIT= 2-methylisothiazolin-3-on
HMU= Hyidroxy-methyl-ureid
BIT= benzisothiazolinon
Bronopol= 2-brom-
2-nitropropan-1,3-diol
OIT= 2-oktilisothiazolin-3-on