Desinfektion

Home/Produkte/Biocide/Desinfektion

Wir bieten wirksame Biozide zur Herstellung von Desinfektionsmitteln und Sanitärreinigern an. Sie können in allgemeinen Haushaltsreinigungsmitteln, Desinfektionsmitteln, in flüssigen Handseifen, in Reinigungs- + Desinfektionsmitteln für Sanitäranlagen, in fungiziden Wandreinigern, Stahldesinfektionsmitteln, Wasserbehandlungsmitteln usw. verwendet werden.

Produktname Wirkstoff Erscheinung
Acticide DB DBMPA Zubereitung Klare, gelbliche Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch
Acticide GDA 50 Konzentrierte Glutaraldehyd – Zubereitung Klare, farblose, gelbliche Flüssigkeit
Acticide BAC 50 Wässrige Lösung von Benzalkoniumchlorid – Klare, farblose Flüssigkeit
Acticide PHB 20 Wässrige Lösung von Polyhexamethylenbiguanid Klare, leicht opale, gelbliche Flüssigkeit
Acticide LA Zubereitung mit CIT/MIT- und Bronopol – Gehalt, sie enthält keine Nitrate und Metallionen mit veränderlicher Wertigkeit Klare, farblose Flüssigkeit
Acticide LA 0614 Zubereitung mit CIT/MIT- und Bronopol – Gehalt, sie enthält keine Metallionen mit veränderlicher Wertigkeit Klare, farblose Flüssigkeit
Acticide LA 1209 Eine Lösung mit CIT/MIT- und Bronopol – Gehalt zur Desinfektion und zum Abspülen (Sanieren) Klare Flüssigkeit
Acticide LV 706 Eine Lösung zur Desinfektion (zum Sanieren) mit 2-oktilisothiazolin-3-on- und Benzalkoniumchloridgehalt Leicht gelbliche Flüssigkeit
Acticide FS(N) Eine Zubereitung mit CIT/MIT- und Formaldehydspendergehalt, sie enthält keine Metallionen mit veränderlicher Wertigkeit Klare, farblose, gelbliche Flüssigkeit
Acticide FI(N) Eine Zubereitung mit CIT/MIT- und Formaldehydspendergehalt, sie enthält keine bivalenten Metallionen Klare, farblose Flüssigkeit
Acticide 50 Wässrige Lösung des Kalziumsalzes von Orto- phenylphenol Braune Flüssigkeit
Acticide F(N) Hydroxy-methyl-ureid ohne Formaldehydspender – Gehalt Klare, farblose, leicht gelbliche Flüssigkeit

Biozide sicher verwenden.

Vor Gebrauchstets Produktinformation und Sicherheitsdatenblatt lesen.

CIT= 5-klór-2-methylisothiazolin-3-on
MIT= 2-methylisothiazolin-3-on
HMU= Hyidroxy-methyl-ureid
BIT= benzisothiazolinon
Bronopol= 2-brom-
2-nitropropan-1,3-diol
OIT= 2-oktilisothiazolin-3-on